SolarLokal verabschiedet sich und sagt „Danke“

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von SolarLokal,

die Solarstromkampagne SolarLokal ist 2003 mit einer Pressekonferenz in Hirschberg an der Bergstraße gestartet. Seitdem sind mehr als 400 Kreise, Städte und Gemeinden der Kampagne beigetreten, haben sich vor Ort für die Nutzung von Solarstrom eingesetzt und auch bundesweit das Bewusstsein für eine nachhaltige Energieerzeugung gestärkt. SolarLokal ist damit zu einer der größten Solarstromkampagnen in Deutschland geworden – Sie haben mit ihrem Engagement zu diesem großen Erfolg beigetragen.

Nach 14 Jahren findet SolarLokal ein Ende. Das Ziel der Kampagne wurde erreicht – die Nutzung von Solarstrom ist inzwischen Alltag in Deutschland und viele Menschen beschäftigen sich mit der Frage, ob sie erneuerbare Energien nutzen können.

Wir möchten uns bei allen Kreisen, Städten und Gemeinden, die SolarLokal unterstützt haben, mit einem herzlichen „Dankeschön“ bedanken. Wir freuen uns, wenn Solarstrom auch in Zukunft ein Thema für Sie bleibt.

Mit sonnigen (Abschieds-)Grüßen
Ihr SolarLokal-Team